Sprachauswahl


Navigation


Inhalt

Veelböken

Dorfgemeinschaftshaus
Einwohnerzahl:   703
Ortsteile:   Veelböken, Paetrow, Passow, Rambeel, Hindenberg, Botelsdorf, Frauenmark
Bürgermeister:   Steffen Timm, TelefonL 0 38 86 / 4 01 34 oder dienstl. 0 38 86 / 7 07 70

Mit 703 Einwohnern ist Veelböken eine verhältnismäßig große Gemeinde. Sie besteht aus den Ortsteilen Veelböken, Passow, Paetrow, Rambeel, Hindenberg, Botelsdorf und Frauenmark. Mit 3254 Hektar Fläche ist Veelböken eine der größten Gemeinden im westlichen Mecklenburg.

Durch das Gemeindegebiet verläuft die B 208, die in den vergangenen Jahren ausgebaut wurde. Veelböken wird von der Landwirtschaft geprägt. Acht landwirtschaftliche Betriebe wirtschaften und halten Milchvieh, züchten und mästen Schweine und bauen Raps, Zuckerrüben und Getreide an. Der Agrarhof Veelböken ist bundesweit für seinen erfolgreichen und wissenschaftlich begleiteten Rapsanbau bekannt. Um Veelböken liegen auch große Waldgebiete, die vom Menschen kaum angetastet worden sind. Seeadler haben hier ihr Refugium. Auch mehrere Storchenpaare nisten hier in den Dörfern und kommen jedes Frühjahr wieder. Der nahegelegene Vietlübber See lädt Einwohner und Gäste zum Baden ein.

Eine Attraktion des Dorfes ist das moderne Alten- und Pflegeheim in Veelböken. Das frühere Gutshaus wurde mit erheblichem Aufwand um- und ausgebaut, so dass es heute für über 60 Menschen eine Heimat bietet. Das Alten- und Pflegeheim liegt idyllisch in einem schönen Park und verfügt über alle Einrichtungen, die das Leben für die Einwohner angenehm machen. Die Gemeinde ist froh darüber, dass eine Reihe leerstehender und verfallener Stallanlagen und Scheunen in den Dörfern abgerissen werden konnte. Andere Gebäude, die erhaltenswert sind, z.B. das alte Gutshaus in Hindenberg, werden derzeit mit viel Aufwand saniert. Mittelpunkt der Gemeinde ist das neue Dorfgemeinschaftshaus, in dem auch die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr untergebracht sind. An der Bundesstraße 208 bei Paetrow lädt die Gaststätte „Bauernstube“ zu Essen und Trinken ein. Bauland ist in Veelböken und den umliegenden Dörfern zu günstigen Preisen zu erwerben.


Zusatzinformationen